Footer / Fußzeile bearbeiten.

In der Grundstruktur ist der Footer in drei Zeilen aufgeteilt. Dieser wird immer und überall angezeigt.

Erste Zeile
In der ersten Zeilen sind die "Social-Media-Buttons" mit Datenschutz abgelegt. Diese können momentan von Redakteuren nicht bearbeitet werden. Über den Button "I" kann sich der Seitenbesucher weitere informationen über die Nutzung der "Social Media Buttons" einholen.

Zweite Zeile
In der zweiten Zeile sind Kontakt (Verweis auf die interne Seite "Kontakt") , Impressum und Datenschutz (je eine eigene Seite) eingefügt. Alle drei Einträge können im Ordner "Footer" bearbeitet werden.

Dritte Zeile
Unter dem Trenner (neue Zeile) sind die Links zu externen Seiten hinterlegt. Diese können im Footer deaktiviert oder bearbeitet werden. Redakteure können auch weitere Links zu externen Seiten angelegen.


Footer bearbeiten:

Der Footer wird im Verzeichnisbaum unter Footer bearbeitet. In der Regel handelt es sich um die Seitentypen
Verweis: - Kontakt
Seite: Impressum / Datenschutz

Zeilenumbruch: neue Zeile

Links: Mitglied werden, Shop etc....


Kontakt:

Der Verweis auf die Seite Kontakt führt zur Seite Kontakt die als Menüpunkt erstellt ist. Um dort die entsprechenden Angaben machen zu können, muss diese Seite aufgerufen werden.


Impressum / Datenschutz:

Da für diese beiden Seiten die Zwei-Klick-Regelung gilt, müssen diese Seiten von jeder aufgerufenen Seite mit dem zweiten Klick erreichbar sein. Daher sind diese Seiten direkt im Footer hinterlegt. Diese beiden Seiten müssen vom Redakteur unbedingt vor der Veröffentlichung der Seite bearbeitet werden. Sie sollten tunlichst auch nicht deaktiviert werden, da es sonst rechtliche Folgen haben könnte.


Links zu externen Internetseiten:

Wenn Sie einen Link nicht angezeigt haben möchten, dann deaktivieren Sie ihn lediglich.


Um einen neuen Link auf eine externe Seite für den Footer zu erstellen, wählen Sie im Feld Typ : Link zu externer URL

Wählen Sie einen Seitentitel, das entsprechende Protokoll und geben Sie die gewünschte URL ein.
Der Seitentitel erscheint dann im Footer an der Stelle, an der eingefügt / verschoben wurde.