Alle Artikel, die im Menü Aktuelles erscheinen sollen, werden im Ordner AKTUELLES eingestellt. Der Ordner befindet sich im Verzeichnisbaum unter dem Ordner FOOTER. Nur hier werden die Artikel eingestellt!

Aus diesem Ordner werden die dort eingestellten Artikel automatisch mit Hilfe der "grauen teaser box" auf der SEITE Aktuelles dargestellt. Die Reihenfolge wird durch den Zeitstempel des Artikels geregelt.

Die "graue teaser box" auf der Seite Aktuelles kann bis zu acht Artikel darstellen. Sind mehr Artikel vorhanden, sind diese dann auf der Seite Aktuelles zu erreichen, vorausgesetzt, sie sind nicht bereits durch die Zeitangabe im Feld Archiv, automatisch dem Archiv zugeordnet worden.

Erster Schritt:

Klick auf die Schaltfläche: Neuen Nachrichten-Datensatz erstellen

Zweiter Schritt:

Zunächst müssen wir eine Überschrift eingeben und speichern. Wenn Sie den Haken bei Topnachricht setzen, wird dieser Artikel immer oben in der Liste der Artikel erscheinen.
Also: Vorsicht mit der Schaltfläche.

Der Teaser unserer tt-news wird automatisch für die Description der Seite nutzen, welche im Quelltext Verwendung findet und Suchmaschinen eine Kurzinformation über den Seiteninhalt bietet. Hier können wir eine kurze Zusammenfassung des Inhalts eingeben.

Dritter Schritt:

Den Text des Artikels kopieren wir in der Regel mit copy/paste in das Feld des Rich-Text-Editors von Typo3.

Der Zeitpunkt der Artikelerstellung wird festgehalten. Im Rechten Feld ist die Archivierung auf einen Zeitraum von einem halben Jahr voreingestellt. Das können wir verändern.

Um die Textformatierung, die insbesondere bei Word-Dokumenten sehr umfangreich sein kann, anzupassen, markieren wir den Text und klicken auf die Schaltfläche Formatierung entfernen. Danach gestalten wir den Text mit dem Rich-Text-Editor.

Damit ist die Bearbeitung des Reiters Allgemein abgeschlossen.

Vierter Schritt:

Im Reiter Medien finden wir die Schaltfläche "Mediendatei hinzufügen". Damit können wir Bilder aus unserer Dateiliste in den Artikel einfügen.

Mit dem Haken in "In Vorschau-Ansichten anzeigen"  wählen wir dieses Foto aus um es in den Kacheln der Vorschau anzuzeigen. Nur wenn wir ein Bild angeben, erscheint ein Bild in der Vorschau.

Um eine Bildunterschrift einzufügen müssen wir das Feld erst aktivieren.

Fünfter Schritt:

Im Reiter Metadaten ist der Autor des Artikels anzugeben. Schlagworte können das Auffinden des Artikels durch die Suchmaschinen vereinfachen.

Eine Beschreibung macht nur Sinn, wenn wir keinen Teaser nutzen. Der Text wäre dann hinfällig.

Weitere Bearbeitungen sind nicht nötig. Unser Artikel ist nun online.